Zum Inhalt

CQRS mit Roger Rudin


Dienstag, 12. Juni 2012 um 18:00 Uhr

Kurz bevor es in die Sommerpause geht, treffen wir uns zum Thema CQRS mit Roger Rudin

Abstract

Immer mehr Entwickler verwenden Messaging Patterns und Domain Modelle in ihren N-Tier Architekturen. Manche sind über die zusätzliche Komplexität überrascht und fangen an sich zu fragen, ob sich das überhaupt lohnt. In dieser Präsentation stelle ich euch die fehlenden Patterns vor, welche benötigt werden um die Komplexität aus verteilten Systemarchitekturen herauszunehmen und diese zu vereinfachen.

Über Roger Rudin

Roger Rudin arbeitet als Software Architekt und agile Coach bei bbv Software Services AG.

Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit .NET-Technologien mit Schwerpunkt verteilte Systeme und Persistenz.
 

Anmeldung

Bitte beachte, dass für dieses Treffen eine Anmeldung erforderlich ist. Ohne Xing-Konto kannst Du auch unser Kontaktformular nutzen.

Das Twitter-Hashtag für diese Veranstaltung: #dnugbecqrs

Die Aktivitäten können während der Veranstaltung hier betrachtet werden.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

Martin Affolter, Kay Herzam und René Leupold

 

 

Dienstag, 12.06.2012
Uhrzeit 18:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort WISS
Ostermundigenstrasse 81 - Bern

Dank der Unterstützung unserer Sponsoren ist die Teilnahme kostenlos.

Regionalsponsor

Logo Born Informatik AG Logo Garaio AG Logo Gridsoft AG Logo M&S Software Engineering Logo Microsoft Schweiz Logo Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz

Sachsponsor

Logo DevExpress Logo Pluralsight Logo tangible engineering GmbH

Copyright 2009 - 2019 | Version 1.4.7.1
Made with Love in Bern

Meetup Twitter Xing