Zum Inhalt

Das Agile Development Framework (ADF)


Montag, 12. September 2011 um 18:00 Uhr

Am Montag, den 12. September 2011 wird uns Golo Roden durch das Thema "Das Agile Development Framework (ADF)" führen. Doch bevor wir mit den Thema beginnen, wird uns Stefan einen Überblick in die Kinect-Programmierung geben.

Abstract ADF:
Bestehende agile Methoden wie Scrum und Extreme Programming (XP) bedienen verschiedene Zielgruppen und Aspekte der Softwareentwicklung. Daher werden sie in der Regel kombiniert, um ein umfassendes Rahmenwerk zu erhalten – dies ist jedoch aufwändig, fehleranfällig und erfordert viel Erfahrung.

Zudem enthält jede der bestehenden agilen Methoden Aspekte, die kritisch oder wenig praktikabel sind – wie beispielsweise die Forderung von XP nach dem generellen Programmieren in Paaren. Was also fehlt ist ein umfassendes Rahmenwerk, das die erfolgreichen Elemente der bestehenden agilen Methoden vereint, das jedoch – wenn erforderlich – auch eigene Wege einschlägt.

Das Agile Development Framework (ADF) ist eine mehrstufige, den gesamten Entwicklungsprozess und alle beteiligten Rollen umfassende Stream-basierte agile Methode für vereinte, verstreute und verteilte Teams zur flexiblen, konstruktiven und evolutionären Entwicklung qualitativ hochwertiger Software.

Über Golo Roden
Golo Roden ist freiberuflicher Wissensvermittler und Technologieberater für .NET, Codequalität und agile Methoden. Zu diesen Themen berät er Firmen bei der Evaluierung, Erforschung und Verwendung geeigneter Technologien und Methoden. Darüber hinaus ist er journalistisch für Fachzeitschriften und als Referent und Content Manager für Konferenzen tätig. Für sein qualitativ hochwertiges Engagement in der Community wurde Golo von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) für C# ausgezeichnet.

Bitte beachte, dass für dieses Treffen eine Anmeldung erforderlich ist.

Das Twitter-Hashtag für diese Veranstaltung: #dnugbeadf. Die Aktivitäten können während der Veranstaltung hier betrachtet werden.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!


Montag, 12.09.2011
Uhrzeit 18:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort WISS
Ostermundigenstrasse 81 - Bern

Dank der Unterstützung unserer Sponsoren ist die Teilnahme kostenlos.

Regionalsponsor

Logo Born Informatik AG Logo M&S Software Engineering Logo Microsoft Schweiz Logo Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz

Sachsponsor

Logo DevExpress Logo ppedv AG Logo tangible engineering GmbH Logo TekPub

Copyright 2009 - 2019 | Version 1.3.18.3
Made with Love in Bern

Meetup Twitter Xing