Zum Inhalt

Spontan-Event SQL Server Abfrage Tuning mit Klaus Aschenbrenner


Dienstag, 5. Juni 2012 um 18:00 Uhr

Wir freuen uns darüber, dass uns Klaus Aschenbrenner spontan einen Besuch abstattet und uns zum Thema SQL Server Abfrage Tuning Profiwssen weitergeben wird.

Abstract 

Du hast eine datenbankbasierte Anwendung welche bei steigender Datenmenge immer langsamer und langsamer wird? Dann bist Du in dieser Session genau richtig! In dieser Session lernst Du nämlich, wie Du Abfragen im SQL Server durch ein geziehlten Einsatz von Execution Plans tunen kannst. Hier wirst Du lernen, auf welche Arten der SQL Server Daten abfragt, in welchen verschiedenen Varianten Daten er zusammengejoined, und wie Du hier bei Performance-Problemen entsprechend reagieren kannst.

Aus dem Inhalt:

  • Die JOIN Techniken des SQL Servers
  • Table/Index Scan vs. Index Seek
  • Vermeidung von Bookmark-Lookups
  • Geziehlter Einsatz von Indizes

Über Klaus Aschenbrenner

Klaus Aschenbrenner provides independent SQL Server Consulting Services across Europe and the US. Klaus works with the .NET Framework and especially with the SQL Server 2005/2008 (R2) from the very beginnings. In the years 2004 - 2005 Klaus was entitled with the MVP award from Microsoft for his tremendous support in the .NET Community. Klaus has also written the book Pro SQL Server 2008 Service Broker which was published by Apress in the Summer of 2008. Further information about Klaus you can find on his homepage at http://SQLpassion.at. He also twitters at http://twitter.com/Aschenbrenner.

Anmeldung

Bitte beachte, dass für dieses Treffen eine Anmeldung erforderlich ist. Ohne Xing-Konto kannst Du auch unser Kontaktformular nutzen.

Das Twitter-Hashtag für diese Veranstaltung: #dnugbesql

Die Aktivitäten können während der Veranstaltung hier betrachtet werden.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

Martin Affolter, Kay Herzam und René Leupold

 

Dienstag, 5.06.2012
Uhrzeit 18:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort WISS
Ostermundigenstrasse 81 - Bern

Dank der Unterstützung unserer Sponsoren ist die Teilnahme kostenlos.

Regionalsponsor

Logo Born Informatik AG Logo Garaio AG Logo Gridsoft AG Logo M&S Software Engineering Logo Microsoft Schweiz Logo Stiftung Wirtschaftsinformatikschule Schweiz

Sachsponsor

Logo DevExpress Logo Pluralsight Logo tangible engineering GmbH

Copyright 2009 - 2019 | Version 1.3.22.1
Made with Love in Bern

Meetup Twitter Xing