Zum Inhalt

Daniel Marbach 0


Profilbild Daniel Marbach

Daniel is a Software Engineer at Particular Software, makers of NServiceBus, and a Microsoft MVP for Integration. He can bend minds and spoons with asynchronous programming and has contributed to many open-source projects. He has spoken at several conferences and usergroups about asynchronous programming and quality-driven development. In his free-time, Daniel enjoys weightlifting, dark-roasted coffee, playing with his son and writing more code. He is a proud owner of an uneven beard.

Präsentationen bei der .Net User Group Bern

Donnerstag, 29.11.2018
.NETworking Workshop SOA Done Right

...

Dienstag, 30.05.2017
Microservices with Service Fabric. Easy... or is it?

Service Fabric is so simple! Just click-click-deploy and we have a stateless microservice! But what if we want to store business data? We can use reliable collections and even transactions to store data inside the cluster, but what happens when our single partition goes down? We could lose everything! Now we need to partition our data… how do we do that? And how do we integrate with other PaaS offerings like Azure Service Bus? Maybe this isn’t so easy after all. In this talk I'll walk you through Service Fabric Partitioning, a partition affinity model for Azure Service Bus queues and challenges you'll face with messaging patterns like request/response, publish/subscribe, process managers and other stateful entities running inside a Service Fabric Cluster.

Donnerstag, 20.10.2016
Lass die Puppen tanzen

Der Workshop startet ganz gemütlich mit einer kleinen Auffrischung rund um Async / Await im Schnelldurchlauf. Danach packen wir die „Puppen“ aus. Das Russian Doll Pattern wurde im Jahre 2004 in der JavaScript Community sehr berühmt durch seinen Pionier Robert Cornford. Das Pattern ermöglicht durch funktionale Komposition, Verhalten zur Laufzeit zu beeinflussen. In der Objektorientierten Programmierung kennt man ein ähnliches Konzept unter dem Namen Chain of Responsiblity. Dieses Pattern in .NET / C# wird am Beispiel einer Messagepump als Basis für eine fiktive Service Bus Bibliothek angewendet und mit Async / Await kombiniert. Dadurch erhält man eine funktionale und gleichzeitig asynchrone Pipeline. Komm vorbei! Lass hier die Puppen tanzen.

Montag, 1.06.2015
Legacy Code. Und jetzt?

Steckst du im Legacy-Sumpf? Ich zeige Dir ein Vorgehen das es Dir erlaubt Schritt für Schritt den Legacy-Code loszuwerden ohne dabei die bestehende Funktionalität zu zerstören. Stell dir vor wieder Freude an Legacy-Projekten zu haben. Du lernst Methoden, Techniken und Tools kennen die Dir erlauben Legacy Code zu detektieren, zu entschlüsseln, neue Funktionen hinzuzufügen und schlussendlich längerfristig zu verbessern. Kleine Schritte. Kein Big Bang. Begleite mich auf eine Reise aus dem Legacy-Sumpf.

Dienstag, 25.06.2013
Rest Fundamentals

Das Kreieren und Warten von RESTful APIs kann ein grosser Challenge sein wenn das Basisverständnis der Prinzipien hinter REST fehlt. Zusammen tauchen wir in die Basisdefinition von REST / RESTful und erleben die REST Theorie an einem einfachen "Real World" - Beispiel.

Dienstag, 29.01.2013
Einführung in NServiceBus

Begriffe wie Messaging, Skalierbarkeit und Cloud Computing sind in aller Munde. Wo soll man da überhaupt starten ohne den Überblick zu verlieren? Gemeinsam machen wir einen Schritt zurück und schauen uns den Open Source Service Bus NServiceBus etwas genauer an. Daniel wird Licht ins Dunkel bringen und Begriffe wie Service Bus, Command, Event, Publish / Subscribe, sowie Langlebende Businessworkflows (aka Sagas) klären. Daniel wird weiter in die Tiefen von NServiceBus steigen, damit Du in der Lage bist, verteilte Applikationen basierend auf NServiceBus zu betreiben.

Copyright 2009 - 2020 | Version 1.13.3.1
Made with Love in Bern

Meetup Twitter Xing